Das sichere Einkaufscenter

Warum Sicherheitstechnik?

Der Kunde sollte in einem Einkaufscenter neben guter Beratung und Produktauswahl auch die Sicherheit für seine Person erwarten können.

  • Auflagen durch die Versicherung oder / und den VdS.
  • Fluchtmöglichkeit für den Kunden im Notfall.
  • Videoüberwachung gefährdeter Bereiche.
  • Schutz der Kunden und des Personals gegen einen Brand.

Wie schützen Sie Ihr Gebäude vor Diebstahl? Die Einbruchmeldeanlage

Im Hinblick auf die verschiedenen Ansprüche der Mieter in einem Einkaufscenter an die Sicherheit
sollten Sie über folgende Fragen nachdenken:

  • Wie sind Ihre Verkaufsflächen und Büros gegen einen Einbruch abgesichert?
  • Wie sichern sind Ihre Lagerbereiche und Außenverkaufsflächen?
  • Gibt es Räume, die auch während der Öffnungszeiten gesichert werden müssen?

Für alle diese Fragen gibt es Antworten die sich mit dem Thema der Einbruchmeldetechnik beschäftigen.

  • Einbruchmeldetechnik kann heute problemlos – auch nach VdS-Standard – nachgerüstet werden.
  • Sollten Umbauarbeiten geplant sein, können Grundinstallationen eingebracht werden.
  • Sicherheitskonzepte für Baumärkte und Gartencenter können modular erweitert werden und passen sich Ihren Anforderungen an.

Wie kann der Kunde im Notfall Ihr Haus verlassen ohne das dies unbemerkt bleibt? Rettungsweg-Systeme

  • Im Panikfall müssen Sie Ihren Kunden und Angestellten die sichere Möglichkeit der Flucht aus dem Gebäude ermöglichen. Dies wird durch das Ausweisen von Rettungswegen gewährleistet.
  • Türen im Verlauf von Rettungswegen müssen in Fluchtrichtung leicht und ohne Hilfsmittel geöffnet werden können. Dies stellt in der Regel einen Widerspruch zum Sicherungsbedürfnis des Baumarktes / Gartencenters dar, da der Missbrauch von Notausgängen nicht verhindert werden kann.
  • Um diesem Anforderungsprofil Rechnung zu tragen, hat man in der Bauregelliste das Bauprodukt ‚elektrische Verriegelungssysteme für Türen in Rettungswegen‘ definiert.
  • Dieses ermöglicht dem ‚berechtigten‘ Flüchtenden immer eine sichere Flucht, verhindert jedoch wirksam die missbräuchliche Nutzung von Notausgängen.
  • Systeme zur Verriegelung von Rettungswegen arbeiten nach dem Ruhestromprinzip. Bei Freischaltung oder Notentriegelung wird die Tür ohne Verzögerung freigegeben. Dies gilt für Systeme ohne integrierte Notstromversorgung auch bei Stromausfall.

Woher wissen Sie was in den Bereichen passiert, in denen kein Verkaufspersonal anwesend ist? Die Videoüberwachung

  • Im Hinblick auf das gestiegene Sicherheitsbedürfnis der Kunden und der immer komplexer werdenden Freilandarchitektur von Einkaufscentern ist es sinnvoll, ausgewählte Bereiche mit Videotechnik überwachen zu lassen.
  • Durch die heute erhältlichen – unauffälligen – Bauformen von Videokameras kann dem Kunden ein deutliches ‚mehr‘ an Sicherheit geboten werden, ohne die Atmosphäre einer permanenten Überwachung auszustrahlen.
  • Das Bildmaterial kann im Anschluss vielfältig weiter verarbeitet oder gespeichert werden (z.B. durch das Kompressions-Verfahren: JPEG – ISO10918-2)

Wie schützen Sie Ihre Kunden und Angestellten vor den Folgen eines Brandes? Die Brandmeldeanlage

Mit welchen besonderen Gefahrensituationen müssen Sie in einem Einkaufscenter rechnen:

  • Eine große Anzahl von Kunden bewegt sich in einer für sie fremden Umgebung.
  • Im Hinblick auf einen Brandausbruch bei Nacht ist das Objekt ohne menschliche Betreuung.
  • Die Gefahr einer Panik unter den Kunden.
  • Das nicht sehr ausgeprägte Verantwortungsbewusstsein der Kunden untereinander.
  • Die für den Kunden oft nur schwer einsehbare Fluchtsituation im Brandfall.

Basierend auf den DIN- und VdS-Richtlinien sowie der Auswertung von Brandverläufen und dem Erfahrungsaustausch mit Feuerwehren und Brandschutzämtern haben wir Hinweise für die Planung und Ausführung von Brandmeldeanlagen in Einkaufscenter erarbeitet. Diese Hinweise bilden, in Ergänzung mit den gültigen VdS-Richtlinien und unserer 10-jährigen Erfahrung in der Betreuung von Centern, unsere Wissensplattform und werden durch unser Team konsequent bei der Beratung, Planung, Installation und Wartung umgesetzt.

Eine Brandmeldeanlage soll in erster Linie der Sicherheit der Kunden in der für Sie fremden Umgebung und der des Personals dienen. Sie haben mehrere Center in verschiedenen Städten oder Ländern und wollen die gesammelten Informationen an einem oder mehreren Punkten abfragen?

Die Verbindung Ihrer Anlagen ist weltweit möglich…

n_wan_lan

Unser Team steht für innovative und qualitativ hochwertige Systemlösungen aus einer Hand. Wir haben für jede Aufgabenstellung die richtige Lösung.